Banakibuga Streetminds

Vernissage Freitag 24.06 um 18 Uhr

Wir laden euch ein zur Vernissage von
„Banakibuga Streetminds – Collective Art from Uganda.“
 
Banakibuga Street Minds ist ein kreativer Zusammenschluss von Jugendlichen, die in verschiedenen Kunstformen wie Mode, Tanz und Malerei eine bessere soziale Nachhaltigkeit schaffen. Sie haben sich 2018 als kreative Jugendplattform in Kitintale, Kampala (Uganda), mit der Absicht gegründet, eine produktive und qualifizierte Generation zu empowern und afrikanische Kreativität zu fördern.
Sparrow Uganda, geboren in Kampala (Uganda). Gründer des AfriCans Street Art Festival und Manager der Banakibuga Streetminds, ist ein Straßenkünstler, Aktivist, Fotograf und Lehrer, der von verschiedenen Straßenkünstlern inspiriert wurde und dort den Mut fand, künstlerisch zu arbeiten, und später ein Beruf daraus zu machen. Mit Sprühdosen und einfachen Farben schafft Sparrow ausdrucksstarke künstlerische Bilder.
Ihr könnt während der Ausstellung Malereien, Taschen, T-Shirts und mehr für einen guten Zweck erwerben. Wir geben alle Erlöse an die KünstlerInnen aus Uganda weiter.
 
Chris Koch von AfrikaGermany e.V. wird das Banakibuga Projekt an diesem Abend vorstellen und ebenfalls seinen Dokumentarfilm „Vertrieben- Schutzsuchende und unsere Verantwortung“.
 
Patience, Mitglied des Banakibuga Kollektivs wird an diesem Abend zugegen sein.
Eine Zusammenarbeit von Arrival Room mit AfrikaGermany e.V. und dem Blue Future Project.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: