Clara Stolzenberger – ANTi

Die Thematik des Krieges beschäftigt Clara Stolzenberger schon seit längerer Zeit. In ihren Malereien verarbeitet sie die Bilderflut der westlichen Medien. Dem Nahen Osten widmet sie hierbei besondere Aufmerksamkeit. Die Farbwahl reicht von sehr expressiven Farben bis hin zu realistischen und naiven Darstellungsweisen. Die bunten Farben sollen in ihrer fröhlichen Banalität einen starken Kontrast zu der sehr ernsten Thematik herstellen und dabei unsere paradoxe Beziehung gegenüber dem Krieg, dem wir hierzulande meistens nur medial begegnen. 

Vernissage am Freitag 25.03 um 18 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: